Glossar

Screen

 Wasserfallmodell

Das Wasserfallmodell ist eine klassische Methode des Projektmanagements und beschreibt ein lineares Projektplanungsmodell. In der Konzeptions- und Planungsphase wird der künftige Prozessablauf, inkl. Zuordnung der Aufgaben, erstellt und fixiert. Dies ist die Grundlage für eine hohe Planungssicherheit. Der Prozess kann gut optimiert und durch Meilensteine kontrolliert werden, Fehler werden allerdings oft erst am Ende erkannt.

In cplace können Anwender eine optimale Kombination von Methoden zusammenstellen. Traditionelle Wasserfallmodelle mit Arbeitsverteilungsstrukturen, Aufgaben und Ressourcenzuweisungen, wechselseitigen Abhängigkeiten sowie Gantt-Diagrammen zur Status- und Fortschrittsverfolgung stehen ebenso zur Verfügung wie agile bzw. Scrum-basierte Verfahren.

Mit der cplace PM Suite starten Sie mit einem schlanken, übersichtlichen System, welches Sie im zweiten Schritt schnell anpassen und skalieren können, um genau Ihre maßgeschneiderte Lösung zu bekommen.

Webinar PM Suite

Verwandte Begriffe: Agiles Projektmanagement, Gantt Diagramm

cplace DIGITAL CONFERENCE 2020

Sie haben DIE digitale Projektmanagement-Konferenz des Jahres verpasst? Kein Problem! In unserem Content Hub gibt es den geballten Conference-Content noch bis zum 22. November zum Anschauen. 

Zum Content Hub